SchattenLiebe - Transpersonale BewusstwerdungsArbeit
Möchtest du dich und dein Leben in neuen Zusammenhängen verstehen lernen? 

Mein Anliegen ist es, Menschen auf ihrem bewussten und unbewussten LernWeg   zu begleiten. In meiner Prozess bezogenen BegegnungsArbeit für die Bewusst-werdung in der Paradoxie des Daseins arbeite ich vorwiegend in Einzel- , Paar- & Familiensitzungen sowie in Kleingruppen.

Als Grundlage dient das Gespräch. Ich nutze die heraus kristallisierten Impulse zur Konfrontation, ohne den Menschen abzuwerten. Durch den Austausch werden tiefere Reflexionen möglich, woraus eine Werte kehrende Sichtweise entsteht. 
In diesen Prozessen offenbart sich, dass das vermeintlich Negative und Abgelehnte auch zum Wesen gehört und die unbewusste Absicht davon ist, übers Tun den höheren Sinn zu entdecken. So darf nach und nach eine neue Vernetzung statt-finden und als innere Kraft in einem sich neu durchs Leben tragen gelebt werden.
Ziel ist, den längst unbewusst gefühlten Schmerz und die Sehnsucht ernster zu nehmen und diese als innere Wegweiser (an)erkennen zu lernen. Im Mittelpunkt    steht das individuelle Potential mit der Umsetzung in kleinen Schritten.

Meine Arbeit wird getragen ua. von Prinzipien der INTA-Meditation, Körper-Psychosynthese/Transpersonalen Psychologie, Humanistischen Maltherapie, Energiearbeit EMF® (ElectroMagnetic Field Balancing Technique) sowie 
grundlegend von der mehrjährigen Forschungsarbeit bei/mit Ipek Kellenberger im *Bewegungsraum für die Bewusstwerdung im Ich* (Vereinigung der Widersprüche von Körper/Seele/Geist), welche meine Möglichkeit stärken, mit Menschen in ihrer Selbstfindung sorgfältig unterwegs zu sein.

Angesprochen?   -   Dann freue ich mich auf eine baldige Kontaktnahme

Regula Blumer, Wirkstatt für Transpersonale BewusstwerdungsArbeit
Spyriweg 13, 3400 Burgdorf/ BE
+41(0)34 422 48 28 / +41(0)79 324 08 42
     
Ich praktiziere in Burgdorf BE, Zürich & Biel/Bienne